Seiteninhalt
26.04.2018

DOROTHEE - OBERLINGER - Stipendium für außergewöhnliche musikalische Leistungen

DOROTHEE OBERLINGER - mehrfache ECHO-Preisträgerin, Professorin am Mozarteum Salzburg und international führende Blockflötistin, stiftet ein „Stipendium für außergewöhnliche musikalische Leistungen“.

In Simmern aufgewachsen und seit 2016 Ehrenbürgerin dieses Motors im Hunsrück vergibt sie das Stipendium an junge Menschen aus dem Rhein-Hunsrück-Kreis. Dorothee Oberlinger überreicht das oder die Stipendien anlässlich ihres Konzertes am 16. Juni 2018 in der Simmerner Hunsrückhalle. Mit der Findung der Stipendiaten betraut ist eine Auswahljury unter dem Vorsitz von Dr. Andreas Nikolay, Bürgermeister der Stadt Simmern. Weitere Jurymitglieder sind: Peter Schulz (1. Vorsitzender „culturisSIMo e.V.“ und Leiter der Kreismusikschule Rhein-Hunsrück), Josef Stenzhorn (Kreisjugendmusikleiter, Kreismusikjugend Rhein-Hunsrück) sowie Lothar Keller (Musiker). Bei Bedarf werden sie durch Lehrkräfte der Kreismusikschule Rhein-Hunsrück beraten.