Seiteninhalt
28.11.2017

Musikalischer erster Advent im Hunsrückdom - Kreismusikschule und Förderkreis laden ein zum traditionellen Adventskonzert

Am 1. Advent, um 16:30 eröffnet die Orgel mit strahlendem Klang das traditionelle Adventskonzert im Hunsrückdom in Ravengiersburg. Der weitere Konzertverlauf an diesem 3. Dezember wird sich abwechslungsreich festlich gestalten. Ausonius-Brass sind wieder zu Gast mit Stücken aus Barock und Romantik. Zu Gast ist auch wieder der amerikanische Gitarrist Matthew Peters, dieses Mal mit französischen und spanischen Stücken aus seinem aktuellen Programm. Das Blockflötenensemble „La Spiritata“ geht weit in die Renaissance zurück und spielt ein Stück von Martin Agricola. Der Kammerchor präsentiert sich unter neuer Leitung (Michael Steinbach aus Emmelshausen) ganz „romantisch“ mit Stücken aus en Adventsmotetten von Rheinberger und „sehr agil“ mit einem traditionellen Spiritual.

Der Abschluss obliegt dem Kammerorchester unter der Leitung von Michael Burovik. Gemeinsam mit den Sängerinnen um Pasja Herfurt war das prämierte Ensemble im November sehr erfolgreich mit Pergolesis „Stabat Mater“ auf Tournee. Auf Wunsch der Tourneegäste haben sie diese Zusammenarbeit für das diesjährige Adventskonzert noch einmal verlängert.

Dieses besondere Konzert im Hunsrückdom erzählt von den Gedanken im Advent, von Besinnung und Einkehr aber auch von Vorfreude und Ungeduld auf die Advents- und Weihnachtszeit. Am Ende eines Jahres, das für viele von uns wohl aufregend genug ist, sollten wir die Adventszeit nutzen, um Einkehr zu halten, uns selbst zu finden und die Geheimnisse der Weihnacht zu entdecken. Auch in 2017 haben wir begleitend einen passenden Text dafür herausgesucht. Und wieder wird der alte ehrwürdige Hunsrückdom mit seiner besonderen Atmosphäre dazu beitragen, die Adventszeit in der richtigen Stimmung zu eröffnen. Nutzen Sie die Gelegenheit!

Karten zu 7,- Euro gibt es nur an der Abendkasse, Reservierungen sind leider nicht möglich. Der Förderkreis der Kreismusikschule stiftet den Erlös aus dem Konzert dem Sozialfonds, aus dem Familien bei Bedarf finanzielle Unterstützung erhalten.