Seiteninhalt
20.02.2017

Kreismusikschule in der Dr.-Kurt-Schöllhammer-Schule

Eine Instrumentenstraße und Musikalische Klänge in der Sporthalle! Diese Musikstunde der besonderen Art wurde organisiert von der Lehrerin Karin Wöll in Zusammenarbeit mit Klaus Pohl von der Kreismusikschule.

Am Mittwoch, 8. Februar 2017 gab es für die Schülerinnen und Schüler des 1. und 2. Schuljahres der Dr.-Kurt-Schöllhammer-Schule ein ganz besonderes Highlight:

Die Kreismusikschule präsentierte in der Turnhalle eine Instrumentenstraße. Die professionellen Musiker/innen führten Geige, Flöte, Blechblasinstrumente und Gitarre vor. Anschließend durften die Kinder an den Stationen jedes Instrument ausprobieren. Welch ein musikalisches Treiben in allen Ecken der Sporthalle! Die Zeit war viel zu kurz!

Es ist gar nicht zu sagen, welches Instrument wohl am besten ankam. Begeisterung gab es an jeder Station.

Zum Schluss bedankten sich alle für diesen tollen Einblick und vielleicht ist es für einige Schülerinnen und Schüler der Einstieg in das Erlernen eines Instrumentes. Das wäre auch im Interesse der Schöllhammerschule!