Seiteninhalt

Streichinstrumente

Auch hier klingen wieder die Saiten. Doch jetzt werden sie mit einem Bogen gestrichen, dessen Haare mit Harz eingerieben werden.  Streichinstrumente sind kompliziert zu bauen. Die richtige Form, das richtige Holz, der richtige Lack zum Versiegeln und auch der Bogen bergen bis heute viele Geheimnisse. 

Streichinstrumente ähneln sich: Sie haben einen gewölbten Korpus, einen Steg, der den Ton von der Saite auf den Korpus überträgt, einen Hals mit dem Griffbrett und einer Wirbelschnecke am Abschluss. Nur die Größe ändert sich: von der kleinen Violine bis zum großen Kontrabass.

Wir unterrichten

Violine, Viola und Violoncello (oder Geige, Bratsche und Cello) ... und Spielgruppen sowie das Kammerorchester.

Für besonders junge Anfängerinnen und Anfänger können wir eine begrenzte Anzahl mitwachsender Instrumente zur Nutzung bereitstellen.